LYRASIEN NEWS TODAY ... Deutschsprachige Ausgabe

Nachrichten aus Lyrasien, einem Land voller hoher Berge, blauer Seen, verspielten Ebenen, wilden Schluchten, tiefen Wäldern und sanften Tälern. Hier wohnen gute und schlechte, krude und seltsame, elfenhafte und engelsgleiche, streitbare und friedlich bewehrte Gestalten, traurige, nachdenkliche und sonnenfroh sprühende wie auch allerlei anderes Getier

Dienstag, Januar 10, 2006

Teamwork am PC



Das fand ich heute mal echt klasse. Ich war mit 2 echten Computerprofis am Rechner. Der eine, 5, hatte die Kiste hochgefahren so schnell konnt ich nicht gucken, der andere, 6, loggte sich locker vom Hocker über eine Auswahlliste mit seinem Namen ein.

Und ab ging die Post.
Es war ein Spiel, das gar nicht einfach war. Man stelle sich einen Kellerraum vor, voller Gerätschaften wie Waschmaschine, Fernseher (ja, den gibts auch im Keller), Radio, Wecker, Klo (... ja, der auch), und noch einiges mehr, und einen völlig verzweifelten Zauberer. Der hat nämlich wieder mal Mist gemacht, so das das Klo wie das Radio, die Waschmaschine wie der Rasenmäher, und der Fernseher wie der Wecker klingt.
Die beiden haben sehr schnell gerafft, wies läuft.
Also einmal den Mauszeiger als Ohr aufnehmen und Geräusche abhören. Zb das Radio.. oh, klingt nach Klo... dann Zauberkugel als Mauszeiger tauschen, Zauberkugel auf Radio halten, Klogeräusch in Zauberkugel packen, damit dann auf Klo, wieder klicken, Geräusche werden getauscht.

Dabei gaben sie sich in aller Seelenruhe gegenseitig Tips und Hilfestellung (nachdem ich anmerkte, ich sei nur ein Geist und nicht ansprechbar...) und lösten die Aufgabe mit Bravour. Das Teamspiel fand statt, obwohl beide Jungens wie die Großen im Spielfieber sich auf die Kiste stürzten und jeder am liebsten alles für sich alleine gehabt hätte. So spielten sie miteinander, wie mans kennt, spielt man mal mit Freunden. Und nix war zu hören wie bei manchen Erwachsenen, die alles besser können als der andere und kibig werden...

Einziger Wermutstropfen: mein 5 jähriger erzählte stolz, das er das so gut könne, weil er mal öfter mit Papa am PC sitzt, und auch schon gaaanz tolle Spiele ab 18 gespielt hat, so echt was für große.... da sag erspare ich mir jeden weiteren Kommentar. Fakt ist, das er am liebsten den Bären bei dem Schlaumäuse-Programm klickt... der erzählt in aller Ruhe Geschichten zu verschiedenen Postkarten aus aller Welt (Unicef). Also das völlige Gegenteil von Baller und Co.
Jedenfalls bekommen diese beiden jetzt ihren Führerschein und dürfen dann zu zweit selbstständig an den Rechner. Bravo.

Mit einem anderen Jungen muss ich noch üben. Voll goldig hebt er die Maus immer wieder hoch, in der Hoffnung, es tue sich was wie er es möchte auf dem Bildschirm. Aber das kriegen wir in den Griff, am Donnerstag gibts Einzelstunde :-)

4 Comments:

Anonymous Anonym said...

Excellent, love it! » » »

05 Februar, 2007 19:24  
Anonymous Anonym said...

Cool blog, interesting information... Keep it UP film editing classes

16 März, 2007 03:24  
Anonymous Anonym said...

You have an outstanding good and well structured site. I enjoyed browsing through it horse race betting types live answering service appliance Ebony and latina ass urban fitness trails infant seat cover school loan consolidation

26 April, 2007 10:15  
Blogger John said...

Viagra is the trusted treatment for male impotence problems. Online Viagra resource containing quality information on viagra and Erectile Dysfunction. http://www.viagracare.com

02 Januar, 2009 10:35  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home