LYRASIEN NEWS TODAY ... Deutschsprachige Ausgabe

Nachrichten aus Lyrasien, einem Land voller hoher Berge, blauer Seen, verspielten Ebenen, wilden Schluchten, tiefen Wäldern und sanften Tälern. Hier wohnen gute und schlechte, krude und seltsame, elfenhafte und engelsgleiche, streitbare und friedlich bewehrte Gestalten, traurige, nachdenkliche und sonnenfroh sprühende wie auch allerlei anderes Getier

Montag, Dezember 19, 2005

Chaos in der Wohnung



Auf Freunde ist Verlass


Frau Müller hatte es mal wieder erwischt. Ein Rheuma-Schub. Aua, dachte sie, und wendete sich allerlei Dingen der Tage zu, die mit Sicherheit nicht auf die Knochen gingen. So spielte sie unter anderem ausgiebig Sancho´s Island welches sie auf Moe´s Flash Gamez gefunden hatte, auch eine Seite bei Blogger.com, Vielschreiber ist hier SteBu, der ganz viele tolle Flash-Spiele und ähnliches dort mitveröffentlicht.

Nun, das hatte Frau Müller jetzt davon... Am morgigen Tag verliert sie die Null hinter ihrer Alterszahl, und ihr Umfeld war vor lauter Spielen down-under geraten. Da erinnerte sie sich an einen Freund: " Lulu sagte mir letzte Woche, wenn ich Hilfe bräuchte, könnte ich ihn anrufen, nun, und das tat ich eben. Ich fang jetzt hier schon mal an, aber er wird mir helfen, den Putzlappen zu schwingen, und für das morgige Ereignis, zu dem Nachmittags meine Eltern und meine Schwester geladen sind, mit mir einkaufen fahren. Alleine hätte ich das nicht geschafft! Ich bin ja zu einem Krabbelkäfer mutiert. Ich find das toll, das er mir hilft !"

Wie wir wissen, ist es sicherlich auch in der Verantwortung von Frau Müller, wenn ihr Umfeld im Chaos versinkt, aber wir wissen auch, wie suchterzeugend so manches online-Spiel sein kann, und haben höchstes Verständnis für Frau Müller. Wer ist nicht nach ein paar Tagen spielen wieder aufgetaucht und fand, das nichts mehr an seinem Platz steht... Ein Besuch von Eltern machen da radikale Maßnahmen nötig.

Wir wünschen Frau Müller, das ihre Knochen sich gut erholen und sie in naher Zukunft nicht mehr nur krabbelnd sich bewegen kann. Wir sind froh hier verkünden zu können, wie groß doch die Hilfsbereitschaft in unserem Lande ist.
Wie Frau Müller andeutete, hat sie zudem eine nichtklassische Medikation gefunden, die regelrecht beräuchernd ist, die Redaktion wird entsprechend recherchieren und Bericht erstatten

Bildquelle: Zeigt eure Ecken !!!

9 Comments:

Blogger SteBu said...

>..sie auf SteBu`s Flash Gamez gefunden

Kurze Korrektur. Ich bin da nur Autor. Wenn auch der am häufigsten schreibende. Besitzer von FG ist Moe.

19 Dezember, 2005 15:22  
Anonymous Anonym said...

Guckst Du hier:
www.oldblog.de/bilder/suchbild.swf
oder?
Gruß
oldman

19 Dezember, 2005 19:06  
Blogger Lyras said...

@ SteBu

ich korrigiere das ! war irrgeleitet, da wirklich sehr viele Spiele-und-Flash-Vorstellungen von dir sind :-)

@ Oldman

hah, du hast das auch, nein ich habs nicht von deiner seite, weiß gar nicht mehr woher.
Vorschlag, poste doch mal auf deiner Lösungsseite ein Bild, wos eingezeichnet sind ;-) den link dahin lösch ich dann aber bis Jahresende wieder hieraus, falls du ihn im Kommentar zum Bild reinschreibst... damit noch andere Raten können :) Dann gibt es das Gedicht... !! wer zuerst kommt malt zuerst, nicht ?

19 Dezember, 2005 20:53  
Anonymous Anonym said...

Na, meine liebe Lyras, Du denkst doch nicht, ich hätte das irgendwo gesaugt??
Das ist ein rein eigenes Produkt.
Allerdings mit Deinem Bild als Hintergrund.
Dein oldman

19 Dezember, 2005 21:51  
Anonymous Anonym said...

Nachtrag: Lese doch einmal die Fußzeile auf dem Bild, da habe ich einen Button eingebaut !!!
oldman

19 Dezember, 2005 21:52  
Blogger Lyras said...

hm hm hm

die beiden ersten, die du da auf einmal umrandest, die fehlten mir, gratuliere.... nun, wenn ich aber alle deine (gezeichneten) zusammenzähle, komm ich mit dem unübersehbaren großen Alten in der Mitte auf 8 !!!!!

wo ist nummer neun ???

liebe grüße und wink mit dem Gedicht...
lyras

19 Dezember, 2005 22:05  
Anonymous Anonym said...

Hallo Lyras,
oben links neben dem Vogel sind zwei Gesichter. Eines schaut Dich an und das andere schaut nach rechts und bildet mit der Säule eine Linie.
L.G. oldman

20 Dezember, 2005 13:29  
Anonymous Anonym said...

und die Du als die beiden ersten bezeichnest, sind drei.
oldman

20 Dezember, 2005 13:29  
Blogger Lyras said...

Jep !
an genannter Säule rechts sind auch 2. eines unten, nach unten schauend, eines oben, leicht nach oben schauend, mit dem vogel als begrenzung, der schnabel die Stirn.

bei den genannten 2, die 3 sind, bin ich mir nit sicher.... mit den nun genannten haben wir 8 ! die recht realistisch ausehen...

es gab noch eine lösung, die im Bild-Post im kommentar verlinkt ist. Dort ist im Fuß der Säule mit dem vogel ein gesicht genannt.. man kanns auch sehen... es schaut dich an.

vieleicht hat aber noch jemand ne andere idee für die nr. 9 ?

lg

20 Dezember, 2005 13:55  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home